Presse

Einfach, sicher und gut verzinst: Stiftung Warentest findet Top3-Zinskonto der norisbank „gut“

26.02.2009

Berlin, 26. Februar 2009 - Die Stiftung Warentest hat insgesamt 19 Angebote für Tagesgeldkonten im Zeitraum von September 2008 bis Januar 2009 getestet. Untersucht, geprüft und bewertet wurden Rahmenbedingungen zu Kontoeröffnung, Kontoführung, Haftung und Sicherheit. Das Top3-Zinskonto der norisbank schnitt dabei „GUT (2,1)“ ab. Insbesondere bei der Einfachheit der Kontoführung erzielte die norisbank Spitzenwerte.

Damit hat die norisbank erneut eine Bestätigung für die Qualität ihres Tagesgeldangebots erhalten. Erst kürzlich hatte Börse online das Top3-Zinskonto als das „fairste Angebot“ ausgezeichnet. (Vergleich Tagesgeldkonten in Heft 29/2008). Die Finanzberatung FMH und der  Nachrichtensender n-tv vergaben zudem im Oktober 2008 die Auszeichnung als „Beste Tagesgeldbank 2008“.

Wie alle Produkte der norisbank beinhaltet auch das Tagesgeldkonto keine Haken und Ösen. Der Tagesgeldzinssatz gilt hier für alle Kunden ab dem ersten Euro Einlage und ohne Begrenzung nach oben.
Zudem bietet die norisbank eine Top3-Garantie. Dazu vergleicht die norisbank monatlich die Tagesgeldzinssätze der zehn größten deutschen Banken und passt den eigenen Zinssatz für das Tagesgeld immer so an, dass er automatisch mit unter den drei höchsten Zinssätzen liegt - garantiert bis zum 30. Juni 2009. Der Vorteil für die Kunden: Die Bank übernimmt den ständigen Vergleich der Angebote und Tagesgeld-Hopping ist nicht mehr nötig. Zudem ist die Eröffnung und Führung des Kontos kostenlos und das Geld für den Kunden täglich verfügbar.

Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. Über uns
  3. Pressekontakt