Girokonto norisbank

BESTES GIROKONTO

Kostenloses Gehaltskonto

Gehaltskonto ab 0,– Euro

Gehaltskonto: kostenlose Kontoführung!

  • Kostenlose Kontoführungab 500 Euro Geldeingang pro Monat und einem Guthabenbis zu 50.000 Euro
  • Bestes Girokonto mit Depotangebot – ntv Test 03/2021
  • Bargeldauszahlung kostenlos – über 31.000 Stellen in Deutschland
  • Beste kostenlose Mastercard Kreditkarte – Focus Money 35/2020
  • Beste Banken-App – Capital 03/2021
  • Apple Pay – ganz einfach bezahlen!
Testsiegel: Bestes Girokonto – Beste Direktbank – Sicherste Online-Bank – Preis-Sieger

Das Top-Girokonto ist kostenlos, wenn Sie unter 21 Jahre sind oder ab 500 Euro Geldeingang pro Monat. Wenn der Geldeingang in einem Monat weniger als 500 Euro beträgt, berechnen wir dann nur für diesen Monat zum Ende des Quartals ein Kontoführungsentgelt von 3,90 Euro.

Sofern Ihr Kontoguthaben 50.000 übersteigt, berechnen wir für den übersteigenden Betrag unabhängig von Geldeingang und Alter ein Verwahrentgelt von aktuell 0,5% p.a.

Gehaltskonto der norisbank: Girokonto mit ausgezeichneten Leistungen

Icon Freibeträge

Freibeträge

Bis zu einem Freibetrag von 50.000 Euro verwahren wir Ihr Guthaben ohne Verwahrentgelt für Sie. Für über dem Freibetrag liegende Guthaben berechnen wir ein Verwahrentgelt von aktuell 0,5% p.a.
Um ein Verwahrentgelt zu vermeiden, können Sie z.B. interessante Anlagemöglichkeiten nutzen: den ZinsMarktWertpapier-Anlagen oder eine Baufinanzierung.

Icon ATM norisbank

Kostenlose Bargeldauszahlungen

Kostenlos Bargeld an über 31.000 Stellen in Deutschland mit Ihrer Maestro-Card Debitkarte und an ca. 58.000 Stellen mit Ihrer optionalen Mastercard direkt Debitkarte.

Icon Smartphone norisbank

Top-App fürs Online-Banking

Mehrfach als beste Banking-App in Deutschland ausgezeichnet (€uro 20/2020 und Capital 03/2021). Mit der kostenfreien App der norisbank haben Sie Ihre Bank immer dabei.

Girokonto Kreditkarte Icon norisbank

Mastercard Debitkarte - optional

In Deutschland und weltweit kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten mit Mastercard Logo. Im ersten Jahr ohne Jahresgebühr, ab dem 13. Monat 24 Euro Jahresgebühr.

Kontaktlos bezahlen | norisbank

Kontaktlos bezahlen

Einfach kontaktlos bezahlen mit Ihren Karten der norisbank oder mit Ihrem Smartphone über Apple Pay.

Icon TAN norisbank

Neueste Sicherheitstechnologie

Online-Banking mit dem kostenlosen photoTAN-Verfahren besonders komfortabel.

Icon InfoServices

InfoServices

InfoServices wie z.B. den Kontosensor, die Sie bei Auffälligkeiten in Ihren Kontoumsätzen informiert.

Icon ATM Bargeld norisbank

Bargeldeinzahlungen deutschlandweit

Kostenlos Bargeld einzahlen in allen Filialen der Deutschen Bank (Geldautomaten).

Icon Apple Pay norisbank

Apple Pay - jetzt ganz einfach bezahlen.

Zum Bezahlen brauchen Sie Ihr norisbank Girokonto, Ihre norisbank Debit- oder Kreditkarte, Ihr iPhone oder Ihre Apple Watch und Ihre norisbank App (iOS).

Girokonto Kreditkarte Icon norisbank

Mastercard Kreditkarte - optional

Die kostenlose Mastercard Kreditkarte – ausgezeichnet als beste Kreditkarte im Test (Focus Money 35/2020) für alle Zahlungen online und im Handel.

Icon Digitalservices norisbank

Exzellente digitale Services

Mit den digitalen Services der norisbank profitieren Sie von Top-Leistungen: Online-Postfach, FinanzPlaner u.v.m.

Icon Wertpapier Depot norisbank

Kostenloses Wertpapierdepot

Das kostenlose Wertpapierdepot von maxblue (Deutsche Bank) als perfekte Ergänzung für Ihr Girokonto bei der norisbank.

Icon Auszeichnungen norisbank

Kundenservice: sehr gut

Die norisbank lässt sich jedes Jahr vom TÜV testen. Auch dieses Mal bewertet der TÜV-Süd wieder: sehr gut bei Kundenservice und Kundenzufriedenheit (TÜV Süd 12/2020).

Die norisbank erhebt für Bargeldauszahlungen an ausländischen Geldautomaten im Mastercard Verbund kein Entgelt. Geldautomaten-Betreiber können davon unabhängig Entgelte für Bargeldauszahlungen erheben. Die Höhe des gegebenenfalls zu zahlenden Entgelts wird Ihnen am Geldautomaten angezeigt und Ihnen zusammen mit dem Betrag der Bargeldauszahlung belastet.

Wer arbeitet und dafür Lohn oder Gehalt bekommt, benötigt ein Lohn-/Gehaltskonto. Dabei handelt es sich um ein normales Girokonto, auf das der Arbeitgeber einmal pro Monat den Lohn bzw. das Gehalt überweist. Von diesem Konto werden auch meistens die fixen Ausgaben abgebucht: Miete oder Monatsrate der Baufinanzierung, dazu die Strom-, Gas- und Telefonrechnung, Versicherungen, Beiträge für Vereine und Sport- oder Fitness-Clubs.
Auch regelmäßige Rücklagen aufs Tagesgeldkonto gehen vom Gehaltskonto ab. Mit der Maestro-Card (Debitkarte) kann man deutschlandweit kostenfrei bargeldlos bezahlen. Der Betrag wird vom Konto direkt oder binnen weniger Tage abgebucht. Wer zu dem Girokonto eine Mastercard Kreditkarte besitzt, bekommt die Monatsrechnung ebenfalls vom Lohn-/Gehaltskonto abgebucht.

So unersetzlich das Lohn-/Gehaltskonto im Alltag geworden ist, auf eines verzichten die Deutschen dabei sehr gern: hohe Kontoführungsgebühren. Fast jeder Zweite gab bei einer Befragung des Ipsos-Instituts an, dass er sich über die Kontoführungsgebühren seiner Bank ärgere. Und immerhin jeder Sechste beklagte, dass er dafür bezahlen muss, wenn er sich Bargeld am Geldautomaten auszahlen lässt. Doch das muss nicht sein. Für unser Top-Girokonto zahlen Sie ab 500,- Euro monatlichem Geldeingang kein Kontoführungsentgelt.

Das heißt: Egal, ob Ihr monatliches Gehalt 500 Euro, 1.000 Euro, 2.000 Euro oder mehr beträgt – Sie zahlen keine Kontoführungsgebühren. Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge sind genauso kostenlos wie Bargeldauszahlungen mit der Maestro-Card an den rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group, die hierzulande verfügbar sind. Und mit der Mastercard Kreditkarte wird Ihnen weltweit kostenlos Bargeld an Automaten mit dem Mastercard Logo ausgezahlt – und Sie zahlen rund um den Globus bequem bargeldlos.

Jetzt Gehaltskonto eröffnen und von Top-Services profitieren

In wenigen Schritten Ihr neues, ausgezeichnetes Top-Girokonto eröffnen:

Icon Nummerierung 1 norisbank

Geben Sie Ihre Daten online ein.

Icon Nummerierung 2 norisbank

Legitimieren Sie sich direkt online per Videolegitimation oder per Postident bei der Deutschen Post.

Icon Nummerierung 3 norisbank

Sobald Sie sich legitimiert haben, schicken wir Ihnen Ihre Karten und alles Weitere zu, was Sie für Ihr Konto brauchen.

Kontoeröffnung mit Videolegitimation

Wechseln Sie jetzt zum Top-Girokonto und nutzen Sie die exzellenten Digital-Service. Zum Beispiel unser flexibles und bequemes Online-Banking. Mit Online-Banking greifen Sie von überall auf der Welt auf Ihr Lohn-/Gehaltskonto zu – notwendig ist nur ein Internetzugang. Damit sehen Sie den aktuellen Stand für alle Konten bei der norisbank und unsere aktuellen Mitteilungen. Außerdem veranlassen Sie darüber Überweisungen, richten Daueraufträge ein oder überweisen Geld auf Ihr Tagesgeldkonto – bequem und einfach am Computer.

Für größtmögliche Sicherheit ist gesorgt: Das photoTAN-Verfahren setzt auf modernste Sicherheitstechnologien. Dank photoTAN haben Sie immer die richtige TAN für eine Überweisung dabei. Und mit dem Online-Postfach sparen Sie sich den Gang zum Kontoauszugsdrucker: Alle Kontoauszüge des Lohn-/Gehaltskontos sowie wichtige Bankmitteilungen finden Sie in diesem elektronischen Briefkasten.

Für Smartphone-Nutzer ist Mobile-Banking-App der nächste Schritt in Richtung Freiheit und Flexibilität. Nun können Sie Ihre Kontoführung direkt auf dem Smartphone erledigen. Dafür einfach die Mobile-Banking-App installieren und los geht’s. Die Anmeldung erfolgt auf Wunsch per Fingerabdruck. Ob unterwegs oder zu Hause – Sie sind immer informiert, welche Zahlungen (u. a. Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriften) auf Ihrem Lohn-/Gehaltskonto eingehen oder welche Beträge eingezogen werden, und nutzen die App bequem für alle Bankgeschäfte (u.a. Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriften).
Dabei bietet das Mobile-Banking noch weitere Vorteile: Sie suchen einen Geldautomaten, um sich Bargeld vom Gehaltskonto auszahlen zu lassen? Mit der App finden Sie den nächstgelegenen Automaten. Eröffnen Sie jetzt Ihr Gehaltskonto bei uns – all diese Services sind beim Top-Girokonto kostenlos.

Online-Kontowechselservice nutzen und 75 Euro Prämie sichern

Beim Abschluss unseres Top-Girokontos erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 75 Euro (Teilnahmebedingungen), wenn Sie Ihr Top-Girokonto aktiv nutzen, d. h. über den Online-Kontowechselservice mind. 5 Zahlungspartner umziehen.

75Euro Prämien für Sie

Teilnahmebedingungen

Die Prämie ist nicht übertragbar und gilt nur für den Abschluss eines aktiv genutzten Top-Girokontos bei erfolgreich durchgeführtem Online-Antrag bis 31.12.2021. Als aktiv genutzt gilt das Top-Girokonto, wenn Sie mindestens 5 Zahlungspartner (z.B. Gehalt, Pension, Rente, etc. und Lastschriften wie z.B. Miete, Strom, Handy etc.) automatisiert über den Online-Kontowechselservice bis 28.02.2022 informieren. Zudem gilt die Aktion nur für Personen, die in den letzten 12 Monaten kein Girokonto bei der norisbank hatten.

Die Aktion gilt nicht für Girokonto plus, Basis- und Pfändungsschutzkonten. Die Prämie ist nicht mit anderen Aktionen und Prämien der norisbank kombinierbar und wird bis 31.03.2022 Ihrem norisbank Top-Girokonto gutgeschrieben. Voraussetzung: Der Girokontovertrag wird nicht widerrufen. Die Barprämie fällt nicht in den Anwendungsbereich des § 37b Abs. 1 Einkommensteuergesetz (EStG). Damit hat die norisbank GmbH keine Versteuerungspflicht.

Ihr Dispo-Kredit

  • Eingeräumte Kontoüberziehung auf einem laufenden Konto zur Überbrückung eines kurzfristigen Liquiditätsbedarfs
  • Bis zu 500 Euro Sofort-Dispo
  • Der Dispo-Kredit Rahmen orientiert sich an den regelmäßigen Gehaltseingängen
  • Sollzinssatz Dispo-Kredit: 10,85% p.a. 
  • Sollzinssatz geduldete Kontoüberziehung:13,25% p.a. 
  • Zinsen werden nur auf die tatsächliche Inanspruchnahme berechnet
  • Flexible Rückzahlung
  • Vierteljährliche Abrechnung
Digitaleservices Click4Credit norisbank

Weitere Bedingungen, Preise und Entgeltinformationen zu eingeräumten und geduldeten Kontoüberziehungen finden Sie hier.

Eingeräumte Kontoüberziehung, ab 18 Jahre, Bonität vorausgesetzt

Überziehung des Kontos ohne zugesagten Dispo-Kredit oder über diesen hinaus

Häufige Fragen