Was wird sich für Sie als Kunde ändern?
WICHTIGE KUNDENINFO PSD2

Die norisbank muss, wie alle Finanzdienstleister, die Sicherheitsbestimmungen der erweiterten Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 umsetzen. Sie enthält Maßnahmen, die für mehr Sicherheit im digitalen Banking sorgen sollen.

Ab dem 11.09.2019 wird sich dadurch Einiges in unserem Online- und Mobile-Banking ändern. Was bedeutet das für Sie als Kunden?

Ab 11.09.2019: Log-In in Ihr Online- bzw. Mobile-Banking mit einem zweiten Faktor!

Um sich im Online- und Mobile-Banking anzumelden, schreibt die PSD2 vor, dass Sie sich doppelt – heißt durch zwei Faktoren – authentifizieren:

  • Faktor 1: Wie gewohnt loggen Sie sich mit Ihrer PIN und Ihren Kontodaten ein.
  • Faktor 2: Zusätzlich ist ab dem 11. September die Absicherung durch eine weitere Transaktionsnummer (TAN) gesetzlich vorgeschrieben.

Achtung: Diese weitere TAN müssen Sie ab dem 11. September mit dem photoTAN-Verfahren oder der mobileTAN erzeugen. Deshalb unbedingt jetzt Ihr alternatives TAN Verfahren aktivieren! Denn ohne eines dieser beiden TAN-Verfahren kommen Sie sonst nicht mehr in Ihr Online- bzw. Mobile-Banking.

Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. PSD2