Wertpapier-Management norisbank

WERTPAPIER-MANAGEMENT

IHR WERTPAPIER-
MANAGEMENT

Entspannt von Profis anlegen lassen

Wertpapiere: die DWS Profis legen für Sie an

Ihr Wertpapier-Management

  • Professionelle Wertpapieranlage auch für Einsteiger
  • Vermögensverwaltungsvertrag, -depot und Kontoführung durch die DWS
  • Auf Ihre Zielvorgaben abgestimmte Anlagestrategie
  • Ab einem Anlagebetrag von 400 Euro
  • Oder monatliche Einzahlungen ab 50 Euro
  • Bestnote als Top-Fondsgesellschaft (Fonds-Kompass 2021)
Wertpapier Management Kooperation

Auf Basis des Kooperationsvertrags zwischen der norisbank und Ihrem Vertragspartner, der DWS Investment S.A. Luxemburg, erbringt die norisbank Dienstleistungen, für die sie fortlaufend eine Zahlung in Höhe von 57,89% der von Ihnen im Rahmen des Vertrages zu "Ihr Wertpapier-Management" gezahlten Vermögensverwaltungsgebühr erhält.

Jetzt bis 15.12.2021 anlegen lassen und sparen!

Nutzen Sie unsere Hot Deal-Rabattaktion und sparen Sie Gebühren:

  • Vom Wissen der Profis profitieren.
  • Erspartes nicht einfach auf dem Konto liegen lassen.
  • Chance nutzen und in Wertpapiere investieren.
  • Statt der gewohnten 0,89% nur 0,69% Vermögensverwaltungsgebühr.
  • Eine detaillierte Kostenaufstellung erhalten Sie vor Vertragsabschluss von der DWS.
DWS-Rabatt Aktion Hot Deal

Mit den Profis der DWS an der Börsen­entwicklung teilhaben

Icon Partner norisbank

Ihre Geldanlage in Händen der DWS Profis

Die DWS ist einer der führenden Vermögensverwalter weltweit mit über 60 Jahren Erfahrung und 700 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen.

Icon Person norisbank

Wertpapier-Anlage – ganz nach Ihren Zielvorgaben

Wollen Sie an der zukünftigen Börsenentwicklung teilhaben (Risikobereitschaft vorausgesetzt)? Dann bilden die Profis der DWS ein Portfolio passend zu Ihren Zielvorgaben.

Icon Daumen norisbank

Ihr Antrag: einfach direkt

In nur 15 Minuten Antrag ausfüllen und absenden – 100% digitaler Antragsprozess.

Wertpapier Management Devices

Ihr Wertpapier-Management im Überblick

Video Wertpapiermanagement mit der DWS
Icon Kredit norisbank

Einfach flexibel

Einzahlungen monatlich schon ab 50 Euro oder 400 Euro einmaliger Anlage.

Icon Kalender norisbank

Jederzeit verfügbar

Sie haben Zugriff auf Ihr Geld und können monatliche Einzahlungen ändern oder aussetzen. Die grundsätzliche Voraussetzung für eine Wertpapieranlage ist jedoch ein mittel- bis langfristiger Anlagehorizont.

Icon Stern norisbank

Transparente Kosten

Sie zahlen 0,89% p.a. Vermögensverwaltungsgebühr zzgl. üblicher Produktkosten der Fonds sowie Transaktionskosten, keine Ausgabeaufschläge und keine Depotgebühren.

Anlegen in nur 15 Minuten

So einfach geht’s mit der DWS:

Icon Nummerierung 1 norisbank

Erfassen Ihrer individuellen Angaben

Persönliche Angaben, Anlageerfahrung und Risikobereitschaft eingeben. Anlagevorschau der DWS auf Basis Ihrer Angaben erhalten.

Icon Nummerierung 2 norisbank

Persönlichen Anlagevorschlag erhalten

Anlagevorschlag und Kostenübersicht von den DWS Profis erhalten. Vertragsabschluss mit digitaler Identitätsprüfung und Unterschrift.

Wertpapier Management eröffnen

Haben Sie noch Fragen zum Angebot "Ihr Wertpapier-Management"?

Sie erreichen das Service Center der DWS von Mo-Do 8:00 - 17:30 Uhr und Fr 8:00 - 16:30 Uhr unter der (0800) 4444 889.
Diese Telefonnummer ist kostenfrei aus dem Deutschen Festnetz zu erreichen.

Ausgewählte Risikohinweise zur Vermögens­verwaltung

Was versteht man unter Vermögensverwaltung?

Unter Vermögensverwaltung versteht man die Verwaltung Ihres Vermögens in Wertpapieren durch Ihren Vermögensverwalter.

Welche grundsätzlichen Risiken gibt es?

Die Vermögensverwaltung ist keine Sparform. Sie eröffnen keine Sparbücher, Tagesgeld- oder Festgeldkonten. Ihr Vermögensverwalter legt Ihr Vermögen in Wertpapiere, d.h. eine Anlage am Kapitalmarkt, an. Damit unterliegt die Vermögensverwaltung den Risiken der Kapitalmärkte. Sie sollten daher ein Verständnis für die Risiken der Vermögensverwaltung und den hierin enthaltenen Wertpapieren entwickeln. Die nachfolgenden Risiken können einzeln oder kumuliert eintreten. Durch die Art und Weise der Darstellung der Risiken soll keine Aussage zur Eintrittswahrscheinlichkeit der Risiken gemacht werden.

Bitte informieren Sie sich ausführlich über die mit einer Anlage in Fonds verbundenen Risiken. Weitere Informationen enthalten z.B. die Basisinformationen über Wertpapiere und weitere Kapitalanlagen beschrieben sind.

Wie sieht das bei der DWS aus?

Die Vermögensverwaltung unterliegt dem Risiko, dass das mit der vereinbarten Anlagestrategie avisierte Ziel nicht erreicht und selbst wenn es erreicht wird, es zu Verlusten im Portfolio kommen kann.

Im Rahmen der Vermögensverwaltung ist auch der Erwerb von Wertpapieren möglich, die mit speziellen Risiken behaftet sind, insbesondere sind folgende Risiken zu nennen:

  • Kursänderungsrisiko / Risiko rückläufiger Anteilspreise
  • Bonitätsrisiko (Ausfallrisiko bzw. Insolvenzrisiko)
  • Totalverlustrisiko

Der Preis eines Wertpapiers unterliegt Schwankungen auf dem Finanzmarkt, auf die die DWS keinen Einfluss hat. Wertentwicklungen und Auszahlungen der Vergangenheit sind kein Indikator für künftige Erträge oder Wertsteigerungen.

Häufige Fragen