So funktioniert

Online-Banking

  • Jederzeit weltweit Bankgeschäfte erledigen: Überweisungen erstellen, Daueraufträge anzeigen, einrichten, ändern und löschen, Kontoübersichten anzeigen, drucken und vieles mehr
  • Sichere Technologie eines Unternehmens der Deutsche Bank Gruppe. Hoher Sicherheitsstandard durch PIN/TAN- (iTAN und mTAN) Verfahren und SSL- Verschlüsselung
  • Per mobileTAN-Verfahren (mTAN) können Sie Ihre TAN auch per SMS sicher und direkt auf Ihr Handy erhalten.
  • 24h technische Hotline für alle Ihre Fragen: Tel. 030–310 66 025

Sie nutzen eine Homebanking-Software? Dann können Sie diese über das von uns ebenfalls angebotene HBCI Plus-Verfahren nutzen.

Online-Banking - Teaser Neuigkeiten

Online-Banking: alle Funktionen im Überblick

  • Alles im Blick
    • Kontoübersicht mit all Ihren Konten bei der norisbank
    • Online-Banking nach Ihren Wünschen individuell gestalten (z.B. Überweisungslimit selbst festlegen oder Kontenübersicht konfigurieren)
    • SMS-Meldung bei auffälligen Kreditkarten-Transaktionen
    • Steuerrelevante Unterlagen anfordern
    • IBAN und BIC anzeigen lassen 
  • Einfach organisieren
    • Terminüberweisungen bis zu 60 Tage im Voraus beauftragen
    • Konto- und Kreditkartenumsätze bis zu 180 Tage zurückverfolgen
    • Inlands-Überweisungsvorlagen verwalten
    • Kreditkartenumsätze/-abrechnungen anzeigen
    • Kontoauszüge, Umsatzanzeigen und vieles mehr einfach drucken oder als PDF- und CSV-Datei herunterladen
    • Kontoauszüge nachbestellen
    • Tilgungsplan zum Top-Kredit anfordern
  • Umfassende Service-Funktionen, z.B. 
    • Online-Überweisungslimit ändern
    • Verwaltung und Sperrung von Online-PIN und -TAN
    • Adressdaten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse online eingeben, ändern oder löschen
    • Von Sparcard- und Tagesgeldkonten auf Unterkonten überweisen
    • Überweisungsvorlagen einfach in Daueraufträge umwandeln
    • Dispositionskredit beantragen / ändern
    • Lastschriftrückgaben wegen Widerspruch
    • noris Card zur Nutzung im Ausland freischalten
    • PIN zur Kreditkarte bestellen
    • Rateneinzugskonto zum Top-Kredit ändern

Sie benötigen folgende Zugangsdaten

  • Ihre 3-stellige Filialnummer
  • Die ersten 7 Stellen Ihrer Kontonummer
  • Ihre 5-stellige Online-PIN
https://meine.norisbank.de

Weitere Services

Alle Service-Leistungen Ihres Online-Banking im Überblick

Erhalten Sie hier einen detaillierten Überblick über alle Services, die Sie im Online-Banking nutzen können - einfach und schnell rund um die Uhr.

Behalten Sie Ihren Verfügungsrahmen immer im Blick

Bereits in der Finanzübersicht wird Ihnen Ihr finanzieller Spielraum angezeigt: Sie sehen im Detail, über wie viel Geld Sie im Rahmen Ihres Dispokredits verfügen können.

Prepaid-Handys und Prepaid-Surfsticks online aufladen

Laden Sie einfach und bequem das Guthaben eines Prepaid-Handys oder Prepaid-Surfsticks bei Anbietern wie T-Mobile, Vodafone, E-Plus, blau.de und congstar auf. Die Abrechnung erfolgt direkt über Ihr Girokonto.

Testen Sie einfach unser Demokonto.
Überzeugen Sie sich und eröffnen Sie am besten gleich unser mehrfach ausgezeichnetes, kostenloses Girokonto.

mobileTAN - die TAN per SMS

Tätigen Sie Ihre Bankgeschäfte komfortabel wie gewohnt mit Ihrem Online-Banking – jedoch ohne iTAN-Block. Die norisbank sendet Ihnen die benötigte TAN per SMS auf Ihr Mobiltelefon.

Ihre Vorteile:

  • Einfach – Sie erhalten Ihre TAN pro Transaktion in Sekundenschnelle auf Ihr Handy.
  • Flexibel – Sie sind unabhängig von Ihrer iTAN-Liste.
  • Sicher – Mit der mobileTAN werden per SMS auch die Auftragsdaten zur Kontrolle mitgeschickt.

So einfach funktioniert die mobileTAN

  1. Beim Login zum Online-Banking entscheiden Sie, ob Sie eine mobileTAN oder eine TAN von Ihrer iTAN-Liste benutzen möchten.
  2. Füllen Sie wie gewohnt in Ihrem Online-Banking z.B. ein Überweisungs-Formular aus.
  3. Fordern Sie dann eine TAN an, indem Sie auf "mobileTAN anfordern" klicken.
  4. Sie erhalten per SMS sofort Ihre mobileTAN und die Überweisungs-Daten.
  5. Geben Sie die mobileTAN in das entsprechende Eingabefeld im Online-Banking ein.
  6. Der Vorgang wird, wie Sie es gewohnt sind, geprüft und ausgeführt.

Vorteile der mobileTAN

  • Statt eine iTAN von der iTAN-Liste zu nutzen, erhalten Sie die mobileTAN auf Ihr Handy.
  • Die angeforderte mobileTAN kann nur für den Auftrag genutzt werden, für den sie angefordert wurde. Für weitere Vorgänge ist sie ungültig und somit für andere wertlos.
  • Die Anmeldung zur Nutzung der mobileTAN können Sie ganz einfach innerhalb Ihres Online-Banking vornehmen!
  • Weitere Informationen zur Nutzung der mobileTAN finden Sie in unserer Anleitung.

HBCI Plus für Homebanking-Software – Online-Banking mit dem Extrakomfort

Mit der norisbank können Sie über HBCI Plus eine Banking-Software wie z.B. StarMoney oder iOutbank nutzen, um z.B. Kontoinformationen abzurufen oder Ihre Zahlungsaufträge zu erledigen.

Ihre Vorteile:

  • Komfortable Kontoverwaltung
  • Umfangreiche Funktionalitäten
  • Multibankfähigkeit

HBCI Plus ermöglicht Ihnen über entsprechende Software die multibankfähige elektronische Verwaltung Ihrer Konten. Erweiterte Funktionen erlauben Ihnen eine bequeme Bearbeitung Ihrer Aufträge. HBCI Plus können Sie mit den folgenden Legitimationsverfahren nutzen:

  • HBCI Plus mit PIN/TAN
  • HBCI Plus mit mobileTAN

Das mobileTAN-Verfahren ermöglicht die Auftragsbestätigung mit einer TAN, die wir Ihnen
auf Ihr Mobiltelefon senden.

Häufige Fragen zum Online-Banking

Muss ich für das Login immer die Homepage der norisbank nutzen?

Nein. Sie können das Login der norisbank auch direkt erreichen unter: https://meine.norisbank.de

Warum werden in meiner Finanzübersicht keine Konten angezeigt?

Um Ihre Konten in der Finanzübersicht anzuzeigen, klicken Sie bitte auf die Rubrik „Service/Optionen“. Sie gelangen in den Menüpunkt „Persönliche Konfiguration“. Setzen Sie dort Häkchen bei den Konten und Kreditkarten, die Sie in Ihrer Finanzübersicht sehen möchten. Schließen Sie Ihre Auswahl über „Einstellungen speichern“ ab.

Weitere Unterkonten können Sie wie gewohnt über den Menüpunkt „Unterkonto an-/abmelden“ im Reiter „Service/Optionen“ hinzufügen oder von der Online-Ansicht ausschließen.

Wie erhalte ich erstmalig meine PIN und die TAN für das Online-Banking?

PIN und TAN erhalten Sie nach Ihrer Kontoeröffnung automatisch, sobald wir Ihr Online-Banking für Sie freigeschaltet haben. Sie sind Kunde und haben noch keine Online-Pin? Kein Problem: Beantragen Sie Ihren Zugang direkt über www.norisbank.de/zugang oder rufen Sie uns an: 030 – 310 66 005.

Was ist das Besondere an dem iTAN-Verfahren und warum gibt es dieses?

Beim iTAN-Verfahren sind die TAN auf Ihrem TAN-Block von 1-100 durchnummeriert (iTAN = indizierte TAN). Im Bankenmarkt ist es gelegentlich zu Betrugsversuchen im Online-Banking im Zusammenhang mit gefälschten E-Mails ("Phishing") und Schadprogrammen ("Trojaner") gekommen. Die Sicherheitsmerkmale des iTAN-Verfahrens erhöhen den Schutz vor solchen unberechtigten Zugriffen.

Wie kann ich einen neuen TAN-Block aktivieren?

Klicken Sie den Reiter "Service/Optionen" an, dann die Seite "TAN verwalten". Wählen Sie dort bitte das Feld "Aktivieren des TAN-Blocks Nr ...". Geben Sie die Nummer des neuen TAN-Blocks ein und klicken Sie auf "ausführen". Nun können Sie eine TAN vom neuen TAN-Block verwenden.
Bitte beachten Sie: Alle TAN des vorher verwendeten TAN-Blocks werden bei der Aktivierung des neuen TAN-Blocks ungültig.

Weiterhin können Sie unter "TAN verwalten" TAN-Blöcke sperren: z. B. einen TAN-Block mit einer bestimmten Nummer, den derzeit aktiven TAN-Block oder alle TAN-Blöcke.

Was ist die mobileTAN?

Die mobileTAN ist ein alternatives, zusätzliches Legitimationsverfahren im Online-Banking, das Sie alternativ neben dem iTAN-Verfahren nutzen können. Mit dem mobileTAN-Verfahren können Sie jederzeit bequem und sicher Ihre Transaktionen legitimieren. Sie benötigen bei TAN-pflichtigen Transaktionen, wie z. B. Überweisungen, keinen TAN-Block, sondern fordern einfach eine TAN per SMS auf Ihr Handy an. Die SMS enthält nicht nur Ihre TAN, sondern auch alle wesentlichen Auftragsdaten zur Kontrolle.

Wie kann ich mich zum mobileTAN-Verfahren anmelden?

Klicken Sie den Reiter "Service/Optionen" an, dann die Seite "mobileTAN-Verfahren". Sie können sich nun in fünf Schritten zum mobileTAN-Verfahren anmelden:

1. Als erstes überprüfen Sie Ihre Mobilfunknummer. Falls Sie noch keine oder eine veraltete Nummer eingetragen haben, können Sie über den angegebenen Link die Nummer aktualisieren. 
2. Im zweiten Schritt wählen Sie das Verrechnungskonto, über das die mobileTAN-Kosten verrechnet werden sollen. Wir berechnen Ihnen lediglich die Versandkosten von 9 Cent pro SMS. 
3. Beim dritten Schritt können Sie sich über die Funktion "Aktivierungscode zusenden" den nötigen Code auf Ihr Handy schicken lassen. Dies kann mehrere Minuten in Anspruch nehmen. 
4. Zuletzt geben Sie den Aktivierungscode an, der in der zugestellten SMS enthalten ist, und drücken auf "weiter". 
5. Bei der Anmeldung zum mobileTAN-Verfahren handelt es sich um eine TAN-pflichtige Online-Transaktion, daher legitimieren Sie Ihre Anmeldung in der Folgeseite mit einer iTan von Ihrem TAN-Block.
Die Anmeldung und Aktivierung ist mit dem Erhalt des postalischen Bestätigungsschreibens abgeschlossen. Ihren Aktivierungsstatus können Sie jederzeit auf der Seite "mobileTAN-Verfahren" nachvollziehen.

Service für Sie
24 Stunden- Kundenservice

030-310 66 005

norisbank Newsletter – immer informiert
norisbank empfehlen
Wie gefällt Ihnen unsere Website?
Feedback schreiben
norisbank ist ein Unternehmen der Deutsche Bank Gruppe