Modernisierungskredit norisbank

MODERNISIERUNGS­KREDIT

Modernisierung mit einem Kredit finanzieren

Die Pflege einer eigenen Immobilie stellt für Hausbesitzer ein dauerhaftes Projekt dar. Dabei reichen die Gründe für eine Modernisierung oder Sanierung von der reinen Instandhaltung über wertsteigernde Maßnahmen wie eine energetische Sanierung bis hin zum alters- und barrierefreien Umbau der Immobilie. Je nach Vorhaben können für eine Modernisierung, Renovierung oder Sanierung Kosten von mehreren Tausend Euro entstehen. Dabei ist die Finanzierung notwendiger Modernisierungsmaßnahmen nicht für alle Immobilienbesitzer aus eigener Tasche möglich. Ein Modernisierungskredit kann in dieser Situation eine einfache und flexible finanzielle Unterstützung darstellen.


Hier erfahren Sie, wofür ein Modernisierungskredit verwendet werden kann, welche Konditionen möglich sind und wie Sie Ihr Modernisierungsdarlehen in wenigen Schritten beantragen können.

Was ist ein Modernisierungskredit?

Mit einem Modernisierungskredit bzw. Modernisierungsdarlehen lässt sich die Sanierung oder Renovierung einer Immobilie finanzieren. Im Gegensatz zur Baufinanzierung ist ein Modernisierungskredit ohne Grundbucheintrag möglich und als Ratenkredit flexibel für unterschiedliche Modernisierungsmaßnahmen nutzbar.

Ein Modernisierungskredit ist für kleinere und mittelgroße Modernisierungsprojekte geeignet. Da es sich bei einem Modernisierungsdarlehen um einen klassischen Ratenkredit handelt, ist eine schnelle und unkomplizierte Beantragung zur Finanzierung unterschiedlicher Modernisierungsmaßnahmen möglich.

Die Vorteile eines Modernisierungskredits bei der norisbank

  • Top-Konditionen mit Niedrigzins-Garantie
  • Mehr Geld zu kleinen Raten dank 120 Monaten Laufzeit
    • Sofort-Überweisung Ihres Wunschbetrags
      • Verlängerte Widerrufsfrist
        • Beste Ratenkredite – ntv 2/2022
          • Preissieger – Focus Money 44/2022

          So lässt sich ein Modernisierungskredit beantragen

          Viele Immobilienbesitzer benötigen Unterstützung bei der Finanzierung der Modernisierungskosten für eine Renovierung oder Sanierung ihrer Immobilie. Mit einem Modernisierungsdarlehen finden Eigentümer eine einfache Möglichkeit, um Geld für die Umsetzung der Modernisierungsmaßnahmen zu bekommen.

          Von der Beantragung des Modernisierungskredits bis zur Auszahlung sind nur wenige Schritte notwendig:

          Icon Nummerierung 1 norisbank

          Kostenvoranschlag einholen:

          Um die passende Kreditsumme für das Modernisierungsdarlehen festzulegen, sollte zunächst eine Kostenschätzung für die geplanten Modernisierungsmaßnahmen eingeholt werden.

          Icon Nummerierung 2 norisbank

          Kreditangebote vergleichen:

          Kennen Sie die Kosten für die geplante Renovierung, Sanierung oder Modernisierung, können Sie passende Kreditangebote vergleichen und besonders auf die Konditionen des Modernisierungskredits wie möglichen Laufzeiten, Zinsen, monatlichen Raten sowie mögliche Sondertilgungen achten.

          Icon Nummerierung 3 norisbank

          Kredit beantragen:

          Nach der Auswahl des passenden Kreditangebots können Antragsteller ihren Modernisierungskredit unkompliziert und schnell als Online-Kredit bei der Bank beantragen.

          Icon Nummerierung 4 norisbank

          Kredit erhalten:

          Nach der erfolgreichen Prüfung der Unterlagen können Antragsteller innerhalb weniger Tage mit der Auszahlung des Modernisierungskredits rechnen.

          Kreditrechner: Persönliches Darlehen für die Modernisierung berechnen

          Diese Voraussetzungen gelten, wenn Sie unseren Top-Kredit beantragen:

          • Sie haben das 18. Lebensjahr beendet und sind somit volljährig.
          • Sie gehen einer geregelten, unselbstständigen Arbeit nach.
          • Sie gehen dieser Erwerbstätigkeit bereits seit mindestens 6 Monaten nach.

          Mit Ihrer Kreditanfrage prüfen wir Ihre persönliche Bonität. Dafür führen wir eine SCHUFA-Abfrage durch, die aber selbstverständlich nichts an Ihrem Ranking ändert.

          Unter den zahlreichen Kreditangeboten das passende Modernisierungsdarlehen zu finden, ist für Kreditsuchende gar nicht so einfach. Mit einem Kreditrechner lässt sich der passende Kredit für die geplante Hausmodernisierung leichter finden. Wer die Kosten für die Modernisierung kennt, kann mit dem Kreditrechner ganz einfach die möglichen Konditionen kalkulieren. Dazu lassen sich unterschiedliche Laufzeiten und Kreditsummen auswählen, um die individuellen Konditionen wie die monatlichen Raten sowie die Zinsen zu bestimmen. Mit Hilfe des Rechners ist so auch ein Vergleich der unterschiedlichen Konditionen möglich.
          Da die Kreditsumme idealerweise für die Finanzierung aller Modernisierungsmaßnahmen ausreichen sollte, lohnt es sich, vor der Nutzung des Kreditrechners die Kosten für die Modernisierung abzuschätzen.

          Wann ist die Modernisierung einer Immobilie notwendig?

          An einer eigenen Immobilie gibt es immer etwas zu tun – diesen Satz kennen die meisten Hauseigentümer. Allerdings benötigen glücklicherweise nicht alle Teile einer Immobilie gleichzeitig eine Modernisierung oder Sanierung. Die Abnutzung der unterschiedlichen Bestandteile variiert je nach Gebrauch und Umweltfaktoren. Das bedeutet, dass Bereiche, die Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, oft schneller erneuert werden müssen als die Innenräume eines Hauses.

          Die folgende Grafik bietet einen Überblick, in welchen zeitlichen Abständen welche Bestandteile einer Immobilie modernisiert werden sollten:

          Dach

          Dach

          Das Dach sollte spätestens nach 50 Jahren saniert werden, wobei ein Austausch der Dämmung bereits nach 40 Jahren notwendig ist. Die Modernisierung der Dachrinne ist alle 20 bis 25 Jahre sinnvoll.

          Modernisierungskredit Dach norisbank

          Wohnbereich und Sanitäranlagen

          Wohnbereich und Sanitäranlagen

          Bei den Innenräumen sind die Modernisierungszeiträume von den Materialien abhängig. Tapeten sollten alle 10 bis 15 Jahre erneuert werden, bei verputzten Wänden ist eine Modernisierung alle 40 Jahre ausreichend. Böden können ja nach Material bis zu 50 Jahre halten. Kunststoffböden sollten nach spätestens 20 Jahren und Teppichböden bereits nach 10 Jahren erneuert werden. Für die Bad-Armaturen und Sanitäranlagen ist ebenfalls nach 40 Jahren eine Modernisierung bzw. Sanierung angeraten.

          Modernisierungskredit Wohnbereich norisbank

          Fassade, Fenster und Türen

          Fassade, Fenster und Türen

          Die Hausfassade sollte ungefähr alle 20 Jahre neu verputzt werden. Für Fenster aus Metall oder Kunststoff empfiehlt sich eine Erneuerung nach 40 Jahren, Fenster mit Holzrahmen sollten nach spätestens 30 Jahren ersetzt werden. Ein Austausch der Haustür ist alle 30 Jahre sinnvoll.

          Modernisierungskredit Fassade norisbank

          Keller, Heizanlage und Elektrik

          Keller, Heizanlage und Elektrik

          Für Elektroleitungen empfiehlt sich eine Wartung alle 20 Jahre, wobei ein Austausch nach 30 bis 40 Jahren notwendig wird. Heizungen sollten dagegen jährlich gewartet werden. Ist das Heizsystem 20 Jahre alt, sollte der Zustand überprüft und gegebenenfalls eine Modernisierung durchgeführt werden.

          Modernisierungskredit Keller norisbank

          Welche Maßnahmen können mit einem Modernisierungskredit finanziert werden?

          Insbesondere ältere Immobilien erfordern stetige Pflege, was regelmäßige Maßnahmen zur Renovierung oder Sanierung notwendig macht. Doch neben Modernisierungsmaßnahmen zum Erhalt der Immobilie, können auch gestalterische Veränderungen ein Grund für eine Modernisierung sein. Ein Modernisierungskredit kann Immobilienbesitzer bei der Finanzierung der Hausmodernisierung unterstützen.

          Dabei kann der Kredit für die Modernisierung flexibel verwendet werden und unterschiedliche Modernisierungsmaßnahmen an der Immobilie finanzieren.

          Energetische Modernisierung

          Mit einem Modernisierungskredit kann z. B. die energetische Modernisierung und Sanierung einer Immobilie finanziert werden. Durch Maßnahmen wie Wärmedämmung oder die Umrüstung auf nachhaltige Heizmethoden können Eigentümer langfristig Energie sparen und so nicht nur Kosten reduzieren, sondern auch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

          Behinderten- und altersgerechter Umbau

          Der barrierefreie Umbau einer Immobilie kann sowohl im Alter als auch für Menschen mit Behinderung eine Möglichkeit sein, um möglichst selbstständig in ihrem Eigenheim zu leben. Die Finanzierung entsprechender Maßnahmen wie z. B. dem Einbau von Rampen oder einer bodengleichen Dusche ist ebenfalls mit einem Kredit für eine Modernisierung möglich.

          Wertsteigerung der Immobilie

          Modernisierungsmaßnahmen können nicht nur zur Pflege einer Immobilie, sondern auch zu deren Wertsteigerung zum Einsatz kommen. Ein Modernisierungsdarlehen kann daher auch zur Finanzierung von Maßnahmen wie der Erneuerung der Böden, der Heizungsanlage oder auch zur Installation einer Smart Home Ausstattung dienen.

          Pflege der Immobilie

          Eine eigene Immobilie bedarf dauerhafter Pflege. Aus diesem Grund sind die regelmäßige Modernisierung und Renovierung sowohl zur Verbeugung von Mängeln als auch für gestalterische Maßnahmen sinnvoll. Mit einem Modernisierungskredit ohne Zweckbindung lassen sich verschiedene Maßnahmen zur Pflege der Immobilie finanzieren.

          Was sollte man bei einem Modernisierungskredit beachten?

          Auf der Suche nach einem passenden Modernisierungskredit sollten Kreditnehmer auf ein paar wichtige Faktoren achten. Dazu gehören neben den passenden Konditionen wie die Kreditsumme, die Zinsen, die Laufzeit sowie die monatlichen Raten auch sinnvolle zusätzliche Leistungen wie die Möglichkeit Sondertilgungen vorzunehmen. Wer auf der Suche nach einem passenden Kreditangebot für ein Modernisierungsdarlehen ist, sollte sich zudem nicht allzu lange Zeit lassen. Durch die aktuell steigenden Zinsen wird ein Modernisierungskredit für Darlehensnehmer teurer, weshalb sich ein Darlehen zum niedrigeren Zinssatz lohnen kann. Zwar beeinflusst auch die Kreditlaufzeit den Zinssatz, allerdings lohnt es sich dennoch einen Modernisierungskredit zu günstigeren Zinsen zu beantragen.

          Icon kredit norisbank

          Kreditsumme

          Die passende Kreditsumme spielt eine wichtige Rolle bei einem Modernisierungskredit. Kreditnehmer sollten darauf achten, dass die Kreditsumme hoch genug ist, um die geplanten Modernisierungsmaßnahmen vollständig zu finanzieren. Bei vielen Banken ist ein Modernisierungsdarlehen erst ab einer Summe von 3.000 Euro möglich, was Darlehensnehmer in ihrer Flexibilität deutlich einschränkt. Mit einem Ratenkredit bei der norisbank können Sie dagegen die Kreditsumme frei zwischen 1.000 und 65.000 Euro festlegen. Auf diese Weise lassen sich sowohl kleinere als auch größere Modernisierungsmaßnahmen finanzieren.

          Icon laufzeit norisbank

          Laufzeit

          Mit einer flexibel wählbaren Laufzeit lassen sich die monatlichen Raten beim Kredit für eine Modernisierung so gestalten, dass sie ins individuelle Budget passen. Eine möglichst lange Laufzeit senkt die Höhe der monatlichen Raten des Modernisierungsdarlehens und reduziert so die finanzielle Belastung für Darlehensnehmer. Bei den Kreditangeboten der norisbank können Sie die Laufzeit Ihres Kredits zwischen 12 und 120 Monaten festlegen und so einen Ratenkredit finden, der zu Ihrer individuellen Situation passt.

          Icon nedrigzins norisbank

          Zinsen

          Einen Modernisierungskredit mit niedrigen Zinsen zu wählen, kann Kreditnehmern dabei helfen Kosten zu sparen. Aus diesem Grund lohnt es sich, bei der Suche nach einem passenden Modernisierungskredit die Zinssätze im Vergleich gegenüberzustellen und sich für die Finanzierung mit den niedrigsten Zinsen zu entscheiden.

          Icon partner norisbank

          Zusatzleistungen

          Neben Konditionen wie Laufzeit, Zinsen und monatlichen Raten gibt es noch weitere Faktoren, auf die Darlehensnehmer bei einem Modernisierungskredit achten sollten. Dazu gehören sinnvolle Sonderleistungen wie die Möglichkeit einer komplett digitalen Abwicklung des Kreditprozesses, Sondertilgungen oder das Pausieren der Kreditrate. Ein Modernisierungskredit mit diesen Zusatzleistungen gibt Darlehensnehmern die Möglichkeit, ihren Ratenkredit flexibler zu gestalten und z. B. durch Sondertilgungen ihren Kredit teilweise oder vollständig vor Ende der Laufzeit zurückzuzahlen.

          Häufige Fragen zum Modernisierungskredit

          Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich

          Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich

          Unsere Berater sind 24 Stunden persönlich für Sie erreichbar. Rufen Sie uns einfach an unter:

          (030) 310-66005

          Unsere Berater sind 24 Stunden persönlich für Sie erreichbar. Rufen Sie uns einfach an unter:

          (030) 310-66005