Finanzwissen

Bitcoin & Co.: Definition und Überblick

Neben konventionellen Zahlungsweisen, bei denen Banken als zentrale Autoritäten alle Transaktionen vornehmen, haben sich Online-Bezahldienste wie PayPal und Amazon Payments etabliert. Auch diese Dienstleister agieren als zentrale Autoritäten im Zahlungsverkehr, vergleichbar mit den klassischen Banken. Abseits dieser Systeme existieren heute jedoch zahlreiche neue Währungssysteme von dezentraler Struktur. Im Unterschied zu den vorher genannten bestehen diese Systeme direkt zwischen allen teilnehmenden Nutzern, die über eine Client-Software mit dem System verbunden sind. Das bedeutet: Es gibt keine zentrale und absolute Autorität mehr, die die Transaktionen leitet. Währung und Transaktionsdatenbank sind stattdessen auf alle Teilnehmer verteilt.

Das oft zitierte „Bitcoin“ ist eines dieser alternativen Währungssysteme – und vor allem deshalb so erfolgreich, weil es sich dabei um die erste Währung ihrer Art handelt. Seit 2009 wird öffentlich mit Bitcoins gehandelt.

Top Produkte der norisbank
Top-Girokonto

Premium-Vorteile für genau 0,-€
inkl. kostenloser Kreditkarte

Top Mastercards

Für jeden die richtige Mastercard (Debit- oder Kreditkarte)

Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. Bitcoin
Newsletter

Anmelden und von wertvollen Tipps rund ums Banking, interessanten Informationen aus dem Bereich Finanzen und aktuellen Angeboten der norisbank profitieren.